Vakuumspänetechnologie

Vakuumspänetechnologie

Insbesondere bei der Minimalmengenschmierung und bei der Trockenbearbeitung setzt die BMF beim Transport von Spänen die Vakuumtechnologie ein. Dabei werden die Späne direkt an den Maschinen abgesaugt. Über eine Rohrleitung werden sie zur weiteren Verwendung (u. a. Zentrifuge, Bunkerverladung) abtransportiert. Modulare Vakuumsaugsysteme können an nahezu jede Produktionsanlage angeschlossen werden. Der Einbau ist auch in bestehende Fertigungseinrichtungen möglich.

Prospekt Vakuumspänetechnologie


  • BMF Imageprospekt